RSV Reiterinnen in Dressur und Springen an den vergangenen Turnierwochenenden wieder auf Erfolgskurs

Allen voran siegreich war Annette Lange-Mihr mit ihrer Stute Juma in Rosenthal-Willershausen in der M-Dressur. In Eschwege belegte sie in der M-Dressur mit ihr zudem Platz fünf und in Bad Wildungen sorgte sie mit ihrer Nachwuchsstute Donna Frederica für eine weitere Platzierung in der Dressurpferde-A.

In Eschwege in M-Dressuren mit am Start war Katharina Siebert-Reiting mit ihren beiden Pferden Devenport, und Wandalina. Sie ritt gleich dreimal in die Platzierung.

Von unseren Nachwuchsreiterinnen konnte sich auch Katharina Hehn mit ihrer Stute Halifax in der E-Dressur behaupten.

Die Springreiterinnen Jessica Senftner in Bad Zwesten und Bad Wildungen und Lisanne Purwin in Eschwege sorgten ebenfalls für hervorragende Platzierungen.

Auch diese beiden Springreiterinnen haben tolle Verlaßpferde, die ihre Reiterinnen nicht enttäuschen und im Parcours alles geben, um möglichst schnell und fehlerfrei ins Ziel zu kommen.

Turnierergebnisse:

Rosenthal-Willershausen

Annette Lange-Mihr mit Juma Dressurprüfung Kl.M 1.Platz, Wn.7,5

19.07.2015 Bad Zwesten

Jessica Senftner mit Quintus Springprüfung Kl.A 2.Platz

25./26.07.2015 Bad Wildungen

Annette Lange-Mihr mit Donna Frederica Dressurpferdeprüfung Kl.A 5.Platz, Wn.7,0

Katharina Hehn mit Halifax E-Dressur 6.Platz, Wn.7,2

Jessica Senftner mit Quintus Springprüfung Kl.L 5.Platz

25./26.07.2015 Eschwege

Annette Lange-Mihr mit Juma Dressurprüfung Kl.M 5.Platz, Wn.7,3

Lisanne Purwin mit Loluna Springprüfung Kl.M* 5.Platz

Lisanne Purwin mit Loluna Punkte-M*-Springen mit Joker 10.Platz

Katharina Siebert-Reiting mit Devenport Dressurprüfung Kl.M* 6.Platz

Katharina Siebert-Reiting mit Devenport Dressurprüfung Kl.M* 4.Platz

Katharina Siebert-Reiting mit Wandalina Dressurprüfung Kl.M* 5.Platz