Turniersportgeschehen

Von den jüngsten bis zu den gestandenen Reiterinnen, gab es wieder zwei Wochenenden lang tolle Platzierungen. In der Dressursparte sicherte sich Annette Lange-Mihr zunächst mit „Cara“ einen siebten Platz und am darauffolgenden Wochenende mit ihrer Nachwuchsstute „Donna Frederica“ den vierten Platz. Beide Male startete sie eine Kandaren-L Prüfung. Vom Nachwuchspferd zum Reiternachwuchs: Mercedes Brauner startete erneut einen Reiterwettbewerb und brachte auf „Flora Bell“ gleich wieder eine Schleife, für den vierten Platz, mit nach Hause.

Im Springsport zeigte das Erfolgsduo Jessica Senftner und ihr brauner „Quintus“ in der Klasse A**, dass mit ihnen bei Platzierungen immer zu rechnen ist. Sie errangen einen tollen dritten Platz.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg allen Aktiven.

Turniererfolge:

Vöhl  23.05- 25.05

Annette Lange-Mihr mit Cara, Dressurprüfung Klasse L (Kandare), 7.Platz

Wrexen 25.06

Mercedes Brauner mit Flora Bell, Reiter- Wettbewerb (Schritt/Trab/ Galopp), 4. Platz

170707 brauner

Adelebsen 01.07

Jessica Senftner mit Quintus, Springprüfung Klasse A**, 3. Platz

170707 senftner 1

Oberkaufungen 01.07 /02.07.

Annette Lange-Mihr mit Donna Frederica, L-Dressur (Kandare), 4. Platz 

alm kauf