Vom 21. bis 22. Juli fand in Rosenthal-Willershausen ein Reitturnier statt, bei dem Kai Michel in einer Punktespringprüfung der Klasse L startete. Bei strömenden Regen gelang ihm ein fehlerfreier Ritt und konnte sich somit an einem tollen 7. Platz platzieren. 

Am 29. Juli ritt Laura-Charline Hellmuth mit Fabiano eine Stilspringprüfung Klasse E in Bad Zwesten. Ihr gelang eine harmonische und sichere Runde, die mit der Wertnote von 7,1 und dem 4. Platz belohnt wurde. 

Reitturnier: Grossenritter Dressurtage

Vom 11.-12. August finden auch in diesem Jahr wieder die Grossenritter Dressurtage statt. Ausgeschrieben sind an diesem Wochenende Dressurprüfungen von der Klasse A bis zur schweren Klasse. Das Highlight am Samstag dem 11. August ist die Dressurprüfung der Klasse M mit Kür. Hier werden die qualifizierten Reiterinnen und Reiter versuchen ihre eigens kreierte Musik passend auf die frei wählbaren Lektionen der Klasse M und auf ihr Pferd abgestimmt besonders harmonisch darzustellen. 

Am Sonntag findet dann die schwerste Prüfung des Wochenendes statt, der St. Georg Spezial. Hierbei handelt es sich um eine Dressurprüfung der Klasse S mit schweren Anforderungen. In dieser Prüfung wurde letztes Jahr Pia Piotrowski die Siegerschleife angesteckt. Zweiter wurde Philipp Hess mit seinem Pferd Herzritter. Dieses Paar wird auch in diesem Jahr wieder in dem St. Georg Spezial an den Start gehen. 

Die Grossenritter Dressurtage sind bereits seit Jahren ein fester Bestandteil in der Turnierplanung einiger hochkarätiger Reiterinnen und Reiter. So werden unter anderem wieder Marion Loew, Marc Sonnenabend, Viktoria Pavel, Lena-Marie Munk und viele weitere am 11. und 12. August den Weg nach Grossenritte antreten. Zwei Teilnehmerinnen werden auf dem Turnier außerdem den eigenen Verein repräsentieren. Katharina Klos und Ruby Heine starten mit ihren Pferden Puschkin und Delorina in der Dressurprüfung Klasse A** für den RSV Grossenritte. 

Der neu begradigte und mit Sand aufgefüllte Reitplatz bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ideale Bedingungen. 

Für die Verpflegung ist über das ganze Turnierwochenende für Teilnehmer und Zuschauer bestens gesorgt. 

Die Teilnehmer und der RSV Grossenritte freuen sich über Ihren zahlreichen Besuch am 11. und 12. August auf dem Turnier am Grebenhof in Baunatal Grossenritte. 

Zeitplanung:

Samstag:

9:00 Uhr Dressurpferdeprüfung Klasse A

9:45 Uhr Dressurprüfung Klasse A**

10:45 Uhr Dressurprüfung Klasse L Trense

13:00 Uhr Dressurprüfung Klasse L Kandare 

14:30 Uhr Dressurprüfung Klasse M

16:00 Uhr Dressurprüfung Klasse M Amateur Tour

17:15 Uhr Dressurprüfung Klasse M Kür

Sonntag:

08:30 Uhr Dressurpferdeprüfung Klasse L

09:45 Uhr Dressurprüfung Klasse M

11:30 Uhr Dressurprüfung Klasse M**

14:00 Uhr Dressurpferdeprüfung prüfung Klasse M

15:00 Uhr Dressurprüfung Klasse S

Bildunterschrift: Laura-Charline Hellmuth platzierte sich mit Fabiano an einem 4. Platz in Bad Zwesten

Bildunterschrift: Kai Michel und Dorantana auf dem Weg ins Ziel. 7. Platz Springprüfung Klasse L