Herzlich Willkommen

auf der Homepage des

Reitsportvereins Grossenritte 1951 e.V.

Auf diesen Seiten erhalten Sie alle wichtigen Informationen über den Verein, Veranstaltungen, Turniere, Anlagennutzung, Aufnahmebedingungen und Gebühren.

Großenritter Dressurtage wieder ein voller Erfolg

Kapriziöses Sommerwetter hohen Temperaturen am Freitag; kurzem Regen und auffrischendem, fast stürmischem Wind und Wolken am Samstag; sowie perfektem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen am Sonntag bescherten unserem Verein wieder ein perfektes, erstmals dreitägiges Dressurturnier.

Der großzügig sanierte Außenbereich und die programmierbare Beregnungsanlage für das Dressurviereck und den gesamten Sandplatz hatten sowohl für die Zuschauer als auch Reiter und Pferde spürbare Verbesserungen und perfekte Startbedingungen gebracht.

Den Zuschauern wurde wieder ein interessanter Einblick in den Dressursport (Klasse A bis S) und die Veranlagung von Pferden als Dressurpferden (Klassen A bis M) geboten. Darüber hinaus konnten sie den Reiternachwuchs in Dressurwettbewerb Klasse E und Reiterwettbewerb erleben.

Die große Anzahl der Zuschauer, die tolle Bewirtung, das Treffen mit Freunden des Reitsports stehen für ein rundum gelungenes und harmonisches Dressurfest. Da freut man sich schon auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr. 

Siegerin der S-Dressur; Marion Loew und Danccini

Richter Dietmar Persch, der unsere Vereinsturniere über Jahrzehnte begleitet hat, wurde während der Siegerehrung in der S-Dressur noch vor der abschließenden Ehrenrunde vom Vereinsvorstand verabschiedet. Dietmar Persch wird die Funktion des Turnierrichters zum Jahresende niederlegen.

 

Die Begeisterung und der Applaus für das gelungene Turnier fand bei den Zuschauern und S-Dressurplatzierten während der abschließenden „Ehrenrunden“ kaum ein Ende. Was für ein euphorisches Vorzeichen für die Dressurtage 2016!

Ganz besonderer Dank gebührt außer allen Helfern den Sponsoren, ohne deren großzügige Unterstützung die Durchführung eines solch großen Turniers nicht denkbar wäre!

Fotos der Veranstaltung finden sich hier:

http://rsv-grossenritte.de/index.php/galerie/category/6-turnier-2015.html

Turnierergebnisse:

7.-9.8.2015 Dressurturnier Großenritte

Denise Senftner mit Kaljestro Dressurprüfung Kl.L-Trense 1.Platz, Wn.7,5

Sarah Köhler mit Sandrino Star Dressurprüfung Kl.A** 2.Platz, Wn.7,3

Martina Brauner mit Noble Queen Dressurprüfung Kl.A** 6.Platz, Wn.6,8

Katharina Hehn mit Hallifax Dressur-WB Kl.E 4.Platz, Wn.6,9

Mercedes Brauner mit Noble Queen Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp 2.Platz,Wn.6,5

Paulina Kauffeld mit Miss Marple Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp 2.Platz,Wn.6,5

31.07.2015 Bad Wildungen

Lisanne Purwin mit Loluna Springprüfung Kl.M* 11.Platz

Bei besten Voraussetzungen fanden unsere Dressurtage am Wochenende statt. Hier finden sich alle Ergebnisse:

http://www.fnverlag.de/fn-erfolgsdaten/veranstaltung/9696/Dressurturnier-Baunatal-Grossenritte&iframe=1

Die ersten Fotos dieser schönen Veranstaltung sind in der Galerie zu finden. 

http://rsv-grossenritte.de/index.php/galerie/category/7-s-dressur-2015.html

 

Wir werden in den nächsten Tagen weitere Fotos veröffentlichen. Schauen Sie doch mal rein.

Unseren Unterstützern sei auch an dieser Stelle nochmals ein herzlicher Dank ausgesprochen.

 

RSV Reiterinnen in Dressur und Springen an den vergangenen Turnierwochenenden wieder auf Erfolgskurs

Allen voran siegreich war Annette Lange-Mihr mit ihrer Stute Juma in Rosenthal-Willershausen in der M-Dressur. In Eschwege belegte sie in der M-Dressur mit ihr zudem Platz fünf und in Bad Wildungen sorgte sie mit ihrer Nachwuchsstute Donna Frederica für eine weitere Platzierung in der Dressurpferde-A.

In Eschwege in M-Dressuren mit am Start war Katharina Siebert-Reiting mit ihren beiden Pferden Devenport, und Wandalina. Sie ritt gleich dreimal in die Platzierung.

Von unseren Nachwuchsreiterinnen konnte sich auch Katharina Hehn mit ihrer Stute Halifax in der E-Dressur behaupten.

Die Springreiterinnen Jessica Senftner in Bad Zwesten und Bad Wildungen und Lisanne Purwin in Eschwege sorgten ebenfalls für hervorragende Platzierungen.

Auch diese beiden Springreiterinnen haben tolle Verlaßpferde, die ihre Reiterinnen nicht enttäuschen und im Parcours alles geben, um möglichst schnell und fehlerfrei ins Ziel zu kommen.

Turnierergebnisse:

Rosenthal-Willershausen

Annette Lange-Mihr mit Juma Dressurprüfung Kl.M 1.Platz, Wn.7,5

19.07.2015 Bad Zwesten

Jessica Senftner mit Quintus Springprüfung Kl.A 2.Platz

25./26.07.2015 Bad Wildungen

Annette Lange-Mihr mit Donna Frederica Dressurpferdeprüfung Kl.A 5.Platz, Wn.7,0

Katharina Hehn mit Halifax E-Dressur 6.Platz, Wn.7,2

Jessica Senftner mit Quintus Springprüfung Kl.L 5.Platz

25./26.07.2015 Eschwege

Annette Lange-Mihr mit Juma Dressurprüfung Kl.M 5.Platz, Wn.7,3

Lisanne Purwin mit Loluna Springprüfung Kl.M* 5.Platz

Lisanne Purwin mit Loluna Punkte-M*-Springen mit Joker 10.Platz

Katharina Siebert-Reiting mit Devenport Dressurprüfung Kl.M* 6.Platz

Katharina Siebert-Reiting mit Devenport Dressurprüfung Kl.M* 4.Platz

Katharina Siebert-Reiting mit Wandalina Dressurprüfung Kl.M* 5.Platz

Hier finden sich Starter- und Ergebnislisten:

http://www.fnverlag.de/fn-erfolgsdaten/veranstaltung/9696/Dressurturnier-Baunatal-Grossenritte&iframe=1

Dressurturnier an diesem Wochenende 7.- 9. August in Großenritte auf der Reitanlage am Grebenhof

Über 380 Starts für Reiterwettbewerb und Dressurprüfungen der Klassen E bis S stehen von Freitag, 07. bis Sonntag, 09. August auf dem Programm.

Die Teilnehmerzahl musste diesmal begrenzt werden, um alle Starter an den drei Veranstaltungstagen unterzubringen zu können. Ausser der gesamten nordhessischen Dressurelite werden auch wieder Teilnehmer aus den angrenzenden Bundesländern Niedersachsen, Westfalen und Thüringen an den Start gehen. 

Der Sandplatz ist im Außenbereich auch optisch für die Zuschauer mit besserem Platzangebot saniert worden. Darüber hinaus konnte für den Sandplatz kurzfristig eine programmierbare Beregnungsanlage installiert werden. Mit dieser Anlage kann das Dressurviereck, auf dem alle Prüfungen stattfinden werden, gleichmäßig mit bis zu 10.000 Liter Wasser beregnet werden.

Die Bodenqualität konnte somit - nicht nur für die an dem Dressurturnier teilnehmenden Pferde, sondern auch für jedes andere, den Sandplatz in der Folgezeit nutzende Pferd unserer Vereinsmitglieder - maßgeblich verbessert werden.  

Insgesamt stehen 13 Prüfungen auf dem Programm.

Beginn ist am Freitag ab 14:00 Uhr mit Prüfungen der Klasse A und E sowie einem Reiterwettbewerb. Wer die jüngsten Turnierteilnehmer und die Pony-Kinder sehen möchte kommt deshalb am besten schon am Freitag.

Freut sich auf ihren Turnierstart: Katharina Hehn mit Halifax (RSV Großenritte)

Am Samstag beginnen die Prüfungen bereits um 7:30 Uhr mit zwei L-Dressuren.

Höhepunkt ist ab 13:30 Uhr eine M-Dressur. Im Anschluss daran finden zwei Dessurpferdeprüfungen Kl. A und L statt.

Der Sonntag, Beginn ist um 8:30 Uhr, steht ganz im Zeichen der schweren Prüfungen.

Auf zwei M-Dressuren am Vormittag folgt ab 14:00 Uhr eine Dressurpferdeprüfung Klasse M.

Absoluter Tageshöhepunkt und Abschluss des Turniers bildet die Dressurprüfung Klasse S, zu der 30 Starter erwartet werden. Diese Prüfung beginnt um 15:15 Uhr und wird vermutlich gegen 18:00 Uhr beendet sein.

Das Bewirtungszelt, in dem Frühstück, kleinere Speisen, Kaffee und Kuchen angeboten werden, steht für sportliche Gemütlichkeit gepaart mit hochkarätigem Dressursport. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Turnierprogramm:

Freitag:

14:00 Uhr Dressurreiterprüfung Klasse A

15:30 Uhr Dressurprüfung Klasse A**

17:00 Uhr Dressurwettbewerb Klasse E

18:00 Uhr Reiter-Wettbewerb Schritt-Trab-Galopp

Samstag:

 7.30 Uhr Dressurprüfung Klasse L-Trense

 9:45 Uhr Dressurprüfung Klasse L-Kandare

13:30 Uhr Dressurprüfung Klasse M*

16:00 Uhr Dressurpferdeprüfung Klasse A

17:30 Uhr Dressurpferdeprüfung Klasse L

Sonntag:

8:30 Uhr Dressurprüfung Klasse M*

11:00 Uhr Dressurprüfung Klasse M**

14:00 Uhr Dressurpferdeprüfung Klasse M

15:15 Uhr Dressurprüfung Klasse S*

 

Die  Zeiteinteilung im Detail findet sich unter folgendem Link:

Zeiteinteilung Grossenritte 2015

Sechs Siege, viele Platzierungen und zwei Podestplätze unter den drei Bestplatzierten bei der Kreismeisterschaft Kassel-Stadt und Land des Kreisreiterbundes in Oberkaufungen.

Lisanne Purwin  kam als erfahrenste und beste Springreiterin unseres Vereins mit ihrer Stute Loluna auf Platz drei und erklomm somit einen Podestplatz bei der Kreismeisterschaft LK 1-3 aufgrund zweier toller Platzierungen in Ein-Sterne Springprüfungen. 

Für den ersten Sieg in einer Ein-Sterne M-Dressur beim Sommerturnier in Oberkaufungen sorgte Katharina Siebert-Reiting mit ihrem Rappwallach Devenport, mit dem sie in einer weiteren Prüfung zudem Platz vier belegte. 

Den zweiten Sieg in Oberkaufungen holte sich Carlotta von Kieckebusch mit ihrem Rappwallach Franz in der Springprüfung Klasse A, mit dem sie im A-Stilspringen zudem Platz vier belegen konnte und somit in der Kreismeisterschaft der Springreiter LK 5/6 auf den zweiten Platz kam.

Als Seriensiegerin entpuppte sich zudem Jessika Senftner, die mit ihrem Quintus zwei Siege in A-Springen in Hohenkirchen und Ziegenhain erzielen konnte und einen dritten Sieg - ihren ersten in einem L-Springen - in Hohenkirchen für sich entscheiden konnte.

Den sechsten Sieg holte sich schließlich die jüngste Reiterin, Mercedes Brauner, mit dem Pony Noble Queen in einem Reiterwettbewerb Schritt-Trab und einer tollen Wertnote von 8,0! Zudem belegte sie im Reiter WB mit Galopp einen weiteren vierten Platz, während ihre Mutter Martina in der Zwei-Sterne A-Dressur in die Platzierung kam.

Eine erste Platzierung mit ihrem Nachwuchspferd Donna Frederica gelang Annette Lange-Mihr in einer Dressurpferdeprüfung Klasse A in Ziegenhain. Mit ihrem Paradepferd Juma war sie in der M-Dressur bereits in Oberkaufungen erfolgreich.  

Turnierergebnisse:

27./28.06.2015 Oberkaufungen mit Kreismeisterschaft Kassel-Stadt und Land

Katharina Siebert-Reiting mit Devenport Dressurprüfung Klasse M* 1.Platz

Katharina Siebert-Reiting mit Devenport Dressurprüfung Klasse M* 4.Platz

Annette Lange-Mihr mit Juma Dressurprüfung Klasse M* 7.Platz

Lisanne Purwin mit Cara Punkte-L-Springen mit Joker 8.Platz

Lisanne Purwin mit Loluna  Punkte-M*-Springen mit Joker 5.Platz

Lisanne Purwin mit Loluna Springprüfung Klasse M** mit Siegerrunde 4.Platz

Lisanne Purwin mit Loluna Kreismeisterschaft Springen LK 1-3 3.Platz

Carlotta von Kieckebusch mit Franz Springprüfung Klasse A 1.Platz

Carlotta von Kieckebusch mit Franz Stilspringprüfung Klasse A 4.Platz

Carlotta von Kieckebusch mit Franz Kreismeisterschaft Springen LK 5/6 2.Platz

04./05.07.2015 Hohenkirchen

Jessika Senftner mit Quintus Springprüfung Klasse L 1.Platz

Jessika Senftner mit Quintus Springprüfung Klasse A 1.Platz

Mercedes Brauner mit Noble Queen Reiter WB Schritt-Trab 1.Platz, Wn.8,0

Mercedes Brauner mit Noble Queen Reiter WB Schritt-Trab-Galopp 4.Platz

Martina Brauner mit Noble Queen Dressurprüfung Klasse A** 9.Platz

11./12.07.2015 Ziegenhain

Jessika Senftner mit Quintus Springprüfung Klasse A 1.Platz

Annette Lange-Mihr mit Donna Frederica Dressurpferdeprüfung Klasse A  9.Platz, Wn.7,2