Herzlich Willkommen

auf der Homepage des

Reitsportvereins Grossenritte 1951 e.V.

Auf diesen Seiten erhalten Sie alle wichtigen Informationen über den Verein, Veranstaltungen, Turniere, Anlagennutzung, Aufnahmebedingungen und Gebühren.

Eutin (Schleswig-Holstein)

Vom 12. bis 15. Juli fand in Eutin (Schleswig-Holstein) ein Reitturnier statt, an dem Carlotta von Kickebusch teilnahm. Sie startete zweimal in einer Springprüfung der Klasse M und platzierte sie sich mit ihrem Rappwallach Franz gleich zweimal auf dem 8. Platz. 

In Oberkaufungen am 23. Juni ging Katharina Siebert-Reiting mit Devenport in einer Dressurprüfung der Klasse M an den Start und belegte den 7. Platz.

Reitturnier: Grossenritter Dressurtage

Vom 11.-12. August finden auch in diesem Jahr wieder die Grossenritter Dressurtage statt. Ausgeschrieben sind Dressurprüfungen von der Klasse A bis zur schweren Klasse. Das Highlight am Samstag dem 11. August ist die Dressurprüfung der Klasse M mit Kür. Hier werden die qualifizierten Reiterinnen und Reiter versuchen ihre eigens kreierte Musik passend auf die frei wählbaren Lektionen der Klasse M und auf ihr Pferd abgestimmt besonders harmonisch darzustellen. 

Am Sonntag findet dann die schwerste Prüfung des Wochenendes statt, der St. Georg Spezial. Hierbei handelt es sich um eine Dressurprüfung der Klasse S mit schweren Anforderungen. In dieser Prüfung wurde letztes Jahr Pia Piotrowski die goldene Siegerschleife angesteckt. 

Der neu begradigte und mit Sand aufgefüllte Reitplatz bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ideale Bedingungen. 

Für die Verpflegung ist über das ganze Turnierwochenende für Teilnehmer und Zuschauer bestens gesorgt. 

Die Teilnehmer und der RSV Grossenritte freuen sich über Ihren zahlreichen Besuch am 11. und 12. August auf dem Turnier am Grebenhof. 

Bildunterschrift: Carlotta von Kickebusch belegte zweimal den 8. Platz in Eutin in zwei Springprüfungen der Klasse M

Ruby Heine startet erfolgreich in die Saison

Am 31.05.2018 startete Annette Lange-Mihr mit ihrer Stute Juma in Bad Arolsen am Königsplatz. Das Paar bestritt eine Dressurprüfung der Klasse M* und sicherte sich mit einem guten Ergebnis den 6. Platz. 

Die Nachwuchsreiterin Mercedes Brauner war mit Flora Bell auf dem Turnier in Germete unterwegs. Sie ritt in Germete vom 31.5.-02.06.2018 in einem

Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp mit und platzierte sich hier auf einem tollen 4. Platz. 

Vergangenes Wochenende fand in Oberkaufungen ein Dressurturnier statt. Dort ging für den RSV Großenritte Ruby Heine mit Delorina an den Start. Dies war ihr erster Turnierstart in dieser Saison, nachdem sie im April ihre Reitabzeichenprüfung erfolgreich bestanden hatte. Die Leistung, die sie damals zeigte, lieferte sie vergangenes Wochenende erneut ab und platzierte sich mit Delorina in einer Dressurreiterprüfung der Klasse A mit einer Wertnote von 6,8 auf dem 6. Platz. Und auch in der darauffolgenden A Dressur belegte sie dieses Mal mit der Wertnote von 6,4 den 6. Platz. 

Wir gratulieren ganz herzlich zu all den Erfolgen der Turnierreiterinnen des RSV Großenritte. 

Einzelerfolge:

31.05.2018- 02.06.2018 Bad Arolsen

Annette Lange-Mihr mit Juma Dressurprüfung Klasse M 6. Platz

31.05.-02.06.2016 Germete

Mercedes Brauner mit Flora Bell Reiter WB 4. Platz

22.06.- 24.06.2018 Oberkaufungen 

Ruby Heine mit Delorina Dressurreiterprüfung Klasse A 6,8 und 6. Platz,

A Dressur 6,4 und 6. Platz

Bildunterschrift: Annette Lange-Mihr erfolgreich in Bad Arolsen mit Juma in der M-Dressur

Turniersportgeschehen

Kai Michel siegt

Am 5.-6. Mai fand in Fürstenwald ein Dressurturnier statt, wo gleichzeitig die Kreismeisterschaft in der Dressur ausgetragen wurde. Am Start für den RSV Großenritte war Annette Lange-Mihr. Sie wurde mit ihrer Stute Juma 3. der Kreismeisterschaft für die Leistungsklasse 1-3. 

Eine Woche später fand in Fürstenwald das Springturnier statt. Hier eröffnete Jessica Senftner mit ihrem Pferd Quintus die Turniersaison 2018. Ihnen gelang eine saubere Runde in der Stilspringprüfung der Klasse A und sie bekamen dafür die Wertnote 7,6. Damit erreichten sie den 5. Platz. In Neuenstein Untergeis erreichten die beiden ebenfalls in einem Stilspringen eine Platzierung, dieses mal in der Klasse L. Mit 7,3 platzierten die beiden sich auf dem 3. Platz.

Auch Carlotta von Kickebusch war in Fürstenwald mit Franz am Start und sie belegten in einer Zeitspringprüfung der Klasse L den 5. Platz. Das Erfolgspaar war außerdem ein Wochenende zuvor in Gemünden unterwegs und sicherte sich hier in einer Stilspringprüfung der Klasse M einen tollen 7. Platz mit der Wertnote 7,4. In Landenhausen am 21. Mai sicherten sie sich außerdem noch einen 8. Platz in einer Stilspringprüfung der Klasse L mit Stechen mit der Wertnote 7,0.

Ein toller Erfolg gelang auch Laura Hellmuth. Sie platzierte sich direkt auf ihrem 2. Turnier mit ihrem noch jungen Pferd Fabiano in einem Stilspring Wettbewerb an 4. Stelle mit einer Wertnote von 6,8 in Waldeck.

Glänzen konnte am 27. Mai besonders Kai Michel. In einem schweren Parcous, wo es lediglich 4 fehelerfreie Ritte gab, gewann er in Eschwege mit seiner Stute Dorentana die Springprüfung Klasse A**.

Auch Anne-Sophie von Kickebusch war erfolgreich mit ihrer Stute Hillary unterwegs. Sie platzierten sich an 2. Stelle in einer Dressurprüfung der Klasse M** mit 68,594% in Nienhagen. 

Anhand der zahlreiche  Erfolge des Monats Mai gratulieren wir recht herzlich allen Turnierreiterinnen und Turnierreitern des RSV Großenritte.

Turniererfolge

4.-6. Mai Fürstenwald Dressurturnier

  1. Platz für Annette Lange-Mihr und Juma in der Kreismeisterschaft LK 1-3

10.-13. Mai Fürstenwald Springturnier

  1. Platz für Jessica Senftner und Quintus in einer Stilspringprüfung Klasse A** mit 7,6
  2. Platz für Carlotta von Kickebusch und Franz in einer Zeitspringprüfung Klasse L

18.-21. Mai Landenhausen

  1. Platz für Carlotta von Kickebusch und Franz in einer Stilspringprüfung der Klasse L mit 7,0

18.-21. Mai Nienhagen

  1. Platz für Anne Sophie von Kickebusch und Hillary in einer Dressurprüfung Klasse M** mit 68,594%

18.-21. Mai Waldeck

  1. Platz für Laura Hellmuth und Fabiano in einem Stilspring Wettbewerb mit 6,8

26.-27. Mai Eschwege

  1. Platz für Kai Michel und Dorentana in einer Springprüfung Klasse A**

26.-27. Mai Neuenstein-Untergeis

  1. Platz für Jessica Senftner und Quintus in einer Stilspringprüfung der Klasse L mit 7,3

Bildunterschrift: Kai Michel siegt in Eschwege mit seiner Dorentana in einer Springprüfung Klasse A**

Bildunterschrift: Annette Lange-Mihr wird dritter in der Kreismeisterschaft der Leistungsklasse 1-3 mit ihrer Stute Juma

Starke Leistung

Eine starke und konstante Leistung zeigt  diese Turniersaison Carlotta von Kickebusch. Mit ihrem 12 jährigem Oldenburger Wallach Franz reitet sie von einer Platzierung zur nächsten. In Schillerslage in der Nähe von Hannover wurde den beiden Anfang Juni gleich viermal die Schleife angesteckt. Die beiden siegten in einer Zeitspringprüfung der Klasse L, erreichten den zweiten Platz erneut in einer Zeitspringprüfung der Klasse L, sind 7. in einer Zwei Phasen Springprüfung der Klasse L und 10. in der Springprüfung der Klasse M geworden. 

Eine Woche nachdem in Wiesbaden Biebrich die Profis im Schlosspark beim traditionellen Pfingstturnier geritten sind, reiste Carlotta von Kickebusch mit Franz nach Südhessen. Auf dem historischen Rasen errangen die beiden in einer Stilspringprüfung der Klasse M mit Stechen den 3. Platz, nachdem die beiden zuvor die grandiose Wertnote von 8,3 bekommen haben. 

Und auch in Mücke- Atzenhain, wo vergangenes Wochenende ein Turnier stattfand, zeigten die beiden wieder ihre Klasse und belegten in einer Punktespringprüfung der Klasse M mit Joker den 10. Platz. 

Auch Jessica Senftner war vergangenes Wochenende unterwegs. Sie startete mit Quintus in Burgwald Ernsthausen. Sie konnten sich in einer Stilspringprüfung der Klasse L den 5. Platz sichern. 

Ebenfalls vergangenes Wochenende fand in Hofgeismar ein kleines Turnier statt. Hier ging Laura Hellmuth mit ihrem noch jungem Wallach Fabiano an den Start. Die beiden starteten in einem Jump and Run Wettbewerb. Hier mussten Laura und ihr Fabiano erst einen Parcours bewältigen und schickten dann ihre Läuferin Katharina Hehn in den Parcours, die ebenfalls einige Hindernisse in einer möglichst schnellen Zeit überwinden musste. Hierbei erreichte das Trio einen tollen 8. Platz. 

Wir gratulieren allen Turnierreiterinnen ganz herzlichen ihren Erfolgen. 

Turniererfolge:

01.-03.06.2018 Schillerslage 

Carlotta von Kickebusch und Franz

Springprüfung Klasse L 1. Platz

Springprüfung Klasse L 2. Platz

Zwei Phasen Springprüfung Klasse L 7. Platz

Springprüfung Klasse M 10. Platz

09.-10.06.2018 Wiesbaden Biebrich

Carlotta von Kickebusch und Franz

Stilspringprüfung Klasse M mit Stechen 3. Platz (8,3)

16.-17.06.2018 Mücke Atzenhain

Carlotta von Kickebusch und Franz

Punktespringprüfung Klasse M mit Joker 10. Platz

16.-17.06.2017 Burgwald Ernsthausen 

Jessica Senftner und Quintus 

Stilspringprüfung Klasse L 5. Platz

16.-17.06.2018 Hofgeismar 

Laura Hellmuth und Fabiano mit Läuferin Katharina Hehn

Jump and Run 8. Platz

Bildunterschrift: Jessica Senftner und Quintus platzierten sich in der Stilspringprüfung der Klasse L in Burgwald Ernsthausen

Bildunterschrift: Carlotta von Kickebusch im traditionellem Wiesbadener Schlosspark

Erfolgsserie für von Kickebusch

Turniersportgeschehen

Am 14. und 15. April richtete der Reitverein Hofgeismar ein Springturnier aus. Am Start für den RSV Grossenritte war Carlotta von Kickebusch mit ihrem Franz. Das Erfolgspaar verwies die Konkurrenz in zwei Springprüfungen der Klasse L auf die Plätze und sicherte sich gleich zweimal die goldene Schleife und somit den 1. Platz. Ein Wochenende später am 20.-22. April in Richelsdorf zeigte das Paar erneut eine starke Leistung. In einer Stilspringprüfung der Klasse L sicherten sie sich eine Wertnote von 7,9 und belegten damit den 10. Platz. Und wie schon ein Wochenende davor, konnten die beiden sich in der Springprüfung der Klasse L erneut den Sieg sichern.

Reitabzeichenprüfung 

Am 22. April fand beim Reitverein Grossenritte die Reitabzeichenprüfung statt. Früh morgens um 9 Uhr fanden sich die Teilnehmer in der Reithalle für die Basispassprüfung ein. Die Kandidatinnen und Kandidaten führten ihr Pferd an der Hand vor und teilten ihr Wissen über Pferdehaltung, welches von den Richtern Frau Annette Conrad und Herrn Stefan Lüpke abgefragt wurde. Danach sattelten die Teilnehmer die Pferde und die Paare bewiesen sich in den Dressur- und Springprüfungen. Hierbei sprachen die Richter die gute Vorbereitung der Reiter-Pferd Paare von den Trainern an. Anschließend wurde das theoretische Wissen der Reiterinnen und Reiter geprüft. Auch hier zeigten alle Teilnehmer eine sehr gute Leistung, besonders aber Katharina Kloß. Die Richter waren begeistert von dem Wissen der Reiterin und honorierten dies mit der sehr hohen Wertnote von 8,5. Nun wurde es für alle Teilnehmer noch einmal spannend, denn die Richter verkündeten die Prüfungsergebnisse. Alle Teilnehmer haben bestanden und bekamen eine Urkunde sowie eine Anstecknadel. Ein besonderer Dank geht hierbei an die Trainer,die die Teilnehmer seit Wochen auf diesen Tag vorbereitet haben: Monika Gerke-Hehn, Annette Lange-Mihr und Matthias Schneider. Anschließend wurden die Ergebnisse noch gefeiert und gemütlich im Reiterstübchen bei Kaffee, Kuchen, Sekt und gegrilltem Fleisch zusammen gesessen.

Prüfungsteilnehmer

Claudia Heine - Basispass

Anita Zaumseil - Basispass

Melanie Leppelt - Basispass

Vanessa Tittl - Basispass

Henrike Zwecker - Basispass

Paulina Kauffeld - Basispass & RA 7

Lara Dreßler - Basispass & RA 5

Katharina Kloß - Basispass & RA 5

Jasmin Dürringer - Basispass & RA 5

Martina Thron - Basispass & RA 5

Mercedes Brauner - Basispass & RA 5

Ruby Heine - Basispass & RA 5

Nico Lugan - Basispass & RA 5

Nadja Bläsing RA 4 Teilprüfung Springen

Sabrina Weller-Arend RA 4 Dressurbezogen

Turniererfolge:

Hofgeismar 14.- 15. April

Carlotta von Kickebusch mit Franz - Springprüfung Klasse L 1. Platz

Carlotta von Kickebusch mit Franz - Springprüfung Klasse L 1. Platz

Richelsdorf 20.-22. April

Carlotta von Kickebusch mit Franz - Springprüfung Klasse L 1. Platz

Carlotta von Kickebusch mit Franz - Stilspringprüfung Klasse L 7,9 10. Platz

Bildunterschrift: Siegreich in Hofgeismar und in Richelsdorf war das Erfolgsduo Carlotta von Kickebusch und Franz

Bildunterschrift: V.l.n.r. Stefan Lüpke, Annette Lange-Mihr, Annette Conrad, Monika Gerke-Hehn, P. Kauffeld, C. Heine, N. Lugan, M. Thron, V. Tittl, R. Heine, J. Dürringer, K. Kloß, L. Dreßler, H. Zwecker, M. Leppelt, A. Zaumseil, M. Brauner und S. Weller-Arend